Aktuelles

16. Winterturnier der Volleyballfreunde Ludwigsfelde

Am Samstag, dem 15.02.2020, fand unser alljährliches Mixed-Turnier statt. Dazu durften wir insgesamt 12 Mannschaften in der Sporthalle des Marie-Curie-Gymnasiums Ludwigsfelde willkommen heißen. Wir selbst traten mit einer Mannschaft bestehend aus 10 Spielerinnen und Spielern an, die mit Vorfreude bereit war für das erste Turnier des Kalenderjahres, welches zusätzlich noch das eigene war. Die insgesamt 13 Teams wurden für die Vorrunde in zwei Gruppen gelost, in denen die Platzierungen für die Hauptrunde ausgespielt wurden. Anschließend wurde durch direkte Platzierungsspiele das endgültige Ergebnis für alle Mannschaften ausgespielt und auch der Sieger ermittelt. Alle Begegnungen wurden im Zeitmodus mit zwei Sätzen à 9 Minuten bestritten.

Unsere Mannschaft erwischte mit einer Niederlage gegen die Delphine einen eher holprigen Turnierstart, doch verlor dadurch keinesfalls die Motivation und Spielfreude. Im zweiten Spiel verloren wir zwar auch, doch konnten wir dem Team RanDahle aus Dahlewitz dabei einen Satz abnehmen. Durch diesen kleinen Erfolg gestärkt, gewannen wir unser drittes Gruppenspiel gegen die Jugendmannschaft des VC Schlafmützen, welche bei unserem Turnier erste Erfahrungen sammelte und durchaus einige schöne Spielideen hervorbrachte. Anschließend ging es direkt in das Spiel gegen die SG Stern, in dem wir zwar auch einen Satz für uns entscheiden konnten, uns jedoch am Ende trotzdem geschlagen geben mussten. Vielleicht steckten uns doch noch die vorangegangenen 18 Minuten in den Knochen. Zum Abschluss der Gruppenphase konnten wir gegen die Pfeffis des RSV aus Stahnsdorf noch einen knappen aber verdienten Sieg erlangen und zogen so als vierter Platz unserer Gruppe in die Hauptrunde ein. Dort ging es im Spiel um Platz 7 gegen unsere Freunde von Freeball. In einem energiegeladenen Spiel auf Augenhöhe mussten wir uns, wenn auch knapp, trotzdem geschlagen geben und erreichten somit unser endgültiges Ergebnis auf dem 8. Platz.

Insgesamt war das Turnier mit vielen bekannten Mannschaften gespickt, von denen die meisten ihre ersten Spiele in diesem Jahr absolvierten. Dementsprechend waren alle hochmotiviert und mit voller Spielfreude dabei. Der Sportsgeist war über den ganzen Tag in der Halle zu spüren und sorgte für eine angenehme und trotzdem spannende Stimmung. Wir gratulieren dem VC Schlafmützen, dessen Team ungeschlagen den Turniersieg erlangen konnte und für einige hochkarätige Spielzüge sorgte. Natürlich bedanken wir uns auch bei allen Mannschaften für ihre Teilnahme, für den mitgebrachten Spaß und selbstverständlich für die angebrachte Fairness in allen Spielen.

In diesem Sinne wünschen wir Nadine von den Delphinen gute Besserung, die sich während des Turniers verletzt hatte. Wir hoffen, dass es dir bald wieder gut geht und du wieder mit voller Kraft auf dem Feld stehen kannst.

Abschließend wollen wir uns noch einmal herzlich bei allen Helfern bedanken, ohne die dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre. Eure Hilfe beim Auf- und Abbau, beim Einkauf, beim Catering, bei der Turnierleitung und -planung hat den reibungslosen Ablauf erst möglich gemacht. 

[Bericht von Simon]

Platzierungen
1. VC Schlafmützen 13 e. V.
2. Delphine
3. Verlierer vom Dienst
4. SG Stern
5. SV Petkus
6. RanDahle (Blau-Weiß-Dahlewitz)
7. Freeball
8. Volleyballfreunde Ludwigsfelde e. V.
9. Hau-Volley-Ruck
10. RSV Pfeffis (Stahnsdorf)
11. Concordia Ludwigsfelde
12. RSV Steffen (Stahnsdorf)
13. VC Schlafmützen Jugend
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volleyballfreunde Ludwigsfelde e. V.